Impotent durch Pornos

City- & Szenenews

City- & Szenenews
© James Blinn
27.11.2011

Langjähriger und übermäßiger Genuss pornografischer Darstellungen führt offenbar zu Impotenz. Schuld daran: Abstumpfung durch Reizüberflutung.

Wie fitforfun.de berichtet, haben sich Neurologen und Sexualwissenschaftler durch eine Beobachtung zu einer großen Studie anregen lassen: Offenbar leidet eine auffällig wachsende Anzahl an Männern im Alter von zwanzig und älter an Erektionsstörungen. Wie im Fachmagazin Psychology Today zu lesen ist, trägt daran regelmäßiger und langjähriger Konsum pornografischer Bilder und/oder Filme die Schuld. Dieser führt laut den Forschern mit der Zeit zur Abstumpfung.

Die Erektion beginnt im Gehirn

Erklären lässt sich das so: Erektionen werden durchs Gehirn gesteuert und benötigen einen auslösenden Reiz, etwa den Anblick einer nackten Frau. Das Gehirn schüttet daraufhin Dopamin aus, das Erregungszentrum im Gehirn (Hypothalamus) wird aktiviert. Nun werden über die Nervenbahnen der Wirbelsäule Signale in den Penis gesendet, der Befriedigungsdruck steigt und über das Nerven- und Blutgefäßsystem wird Stickoxid in die Genitalien geliefert, das für die Erektion zuständig ist.

Häufiger Genuss von Pornografie sorgt nun dafür, dass durch die Abstumpfung der auslösende Reiz, der diesen Prozess in Gang bringen soll, immer heftiger ausfallen muss. Über Jahre hinweg kann das dazu führen, dass die Reizschwelle zu hoch ist, um sie noch zu überschreiten.

(pb)

19
Kommentare insgesamt

Mr T.
28.11.2011 17:10
Gast
Wenn Man[n] nur noch durch Porno´s geil wird , tja dann is das wohl so, aber dann hat derjenige auch schon lange keine Frau mehr gehabt.

Porno != Realer Sex

Ganz einfach!

Rob Dngr
29.11.2011 10:14
reg. Mitglied
mv-spion bietet halt immer die besten nachrichten... omg..

selber chefredakteur wie bei web.de ??? ^^

Samanta v.
29.11.2011 10:26
Gast
Mr.T.jeder Mann hat aber nicht das Glück immer und jeder Zeit in den Genuss von realem Sex zu kommen....und Bedürfnisse sind nun mal da...und es ist ja auch kein Wunder das die Männer überreizt sind von der ganzen reizüberflutung der sie jeden Tag ausgesetzt sind..da sie nunmal visuell sehr gut stimmulierbar sind was bei Frauen eben nicht so ausgeprägt ist..wir brauchen schon noch nen bisschen mehr als nur nen nackten Mann zu sehen..in diesem Sinne......steck ihn rein und lass ihn drinne..spass

Brummel
29.11.2011 13:17
reg. Mitglied
wer keine anderen sorgen hat beschäftigt sich halt mit sonm quatsch....

Nun J.
29.11.2011 22:54
Gast
sicher wird das auch so sein wenn frauchen ständig halb nackt in der wohnung rum läuft. da müsste dann doch auch der reiz verschwinden??

keine ahnung, aber wenn man täglich pornos schaut.. hm, ist wohl wie täglich arbeiten gehen, irgendwann hat man da auch keine lust mehr

Brummel
01.12.2011 01:48
reg. Mitglied
ich atme täglich luft kann nich behaupten da kein bock mehr drauf zu haben^^

Tabuya Z.
01.12.2011 22:56
Gast
ahA ... Impotenz durch Pornos^^ ...

ICh Würde-mal sagen ...
dass es eher an das Übergewicht liegt ...
dass manche mit sich umher-tragen ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

oder vielleicht liegt es auch...

an den Weiblichen Hormonen ..

die aus dem Wasserhahn kommen ...
und im Grundwasser Nachtweißbar Vorhanden sind...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aber wer weiß das schon

Little Monster K.
02.12.2011 10:45
Gast
Kein Wunder der Markt is doch überflutet von Pornos...
& die kleinen Jungis fangen doch immer früher an Pornos zu gucken...
Also würde ich mal sagen selber schuld Männer was guckt ihr auch so viele Pornos!¡!
In der Realität ist es doch auch viel schöner & reizvoller...

aber wer weiß was noch alles für verrückte Studien kommen...

Tabuya Z.
02.12.2011 16:27
Gast
sach mal wie dumm seid ihr hier eigentlich ^^

ihr seid wirklich so scheiße dumm das ihr das glaubt ^^

ohne Worte ...............................

ein Haufen hundescheiße ist mehr wert als das gesülze hier

aber mit solch einen Dreck schert sich die Menschheit ^^

Little Monster K.
02.12.2011 16:59
Gast
Wie nett...
Trottel...
19
Kommentare insgesamt
weitere Nachrichten aus der Kategorie „City- & Szenenews“:
Immer noch keinen Partner gefunden? Am 01. November veranstaltet das Singleportal MV-Spion.de zusammen mit der Firma BM Event das größte Flirt- und Singleevent "La Boum" in Rostock. Dafür wird die Allround Arena Rostock in eine gigantische Single Arena umgewandelt. » mehr lesen
Diskriminierung oder lediglich polizeiliche Erfahrung? Weil ihn ein Bundespolizist aufgrund seiner Hautfarbe kontrollierte, erstattete ein dunkelhäutiger Deutscher Anzeige - und verlor. » mehr lesen
In Großbritannien steigt der Absatz erotischer E-Books. Auch in Deutschland könnte das unerkannte Konsumieren erotisch-brisanter Geschichten Schule machen. » mehr lesen